Affenstark durch den Gutschein-Dschungel

Strom & Gas

Die Preise für Strom und Gas sind in den letzten Jahren gestiegen. Mit einem Anbieterwechsel ist es möglich, regelmäßig viele Kosten einzusparen. Bei den hier aufgeführten Anbietern kannst du dir deine Strom- und Gastarife direkt online auswählen, um deinen Wechsel hin zu einem günstigeren Tarif in die Wege zu leiten. Mit einem Strom & Gas Gutschein bekommst du neben guten Angeboten manchmal einen tollen Sparvorteil geboten.

C

E

F

H

L

M

N

P

S

T

V

Y

Strom- und Gasanbieter online auswählen

Der Strom- sowie der Gasmarkt unterliegen seit einigen Jahren dem Wettbewerb. Mit der Liberalisierung des Strommarktes durch Einführung des Energiewirtschaftsgesetzes haben Kunden schon seit dem Jahre 1998 die Möglichkeit, sich den Anbieter frei auszuwählen. Die Liberalisierung des Gasmarktes dauerte etwas länger, schloss sich jedoch im Jahre 2006 an, wodurch Strom- und Gaskunden seither die Möglichkeit haben, unter vielen unterschiedlichen Anbietern auszuwählen. Je nach Gebiet stehen dir dazu regionale wie auch überregionale Anbieter zur Auswahl. Daraus ergibt sich für dich eine große Vielfalt an wählbaren Strom- und Gastarifen. Insbesondere im Bereich des Strommarktes ist die Auswahl sehr vielfältig. Im Gegensatz dazu stehen in vielen Regionen Deutschlands nur wenige Gasanbieter zur Auswahl. Dennoch gibt es oftmals die Möglichkeit, einen günstigeren Anbieter zu finden und zu wechseln. Dabei hast du je nach Anbieter die Möglichkeit, dich für ein und denselben Strom- und Gasanbieter zu entscheiden oder du beziehst deinen Strom und das benötigte Gas in Zukunft von unterschiedlichen Anbietern. Hierbei musst du natürlich abwägen welche finanziellen Vorteile bzw Nachteile du bei den verschiedenen Anbietern erhältst und ob es sinnvoll ist, Strom und Gas vom selben Anbieter zu schöpfen.

Strom und Gas Gutschein

Vergleichsangebote können die Tarifauswahl erleichtern

Damit der Wechsel zu einem neuen Anbieter tatsächlich mit einer Kostenersparnis verbunden ist, ist es wichtig, auf die Details zu achten, denn die einzelnen Strom- und Gastarife unterscheiden sich nicht nur in den jährlichen Kosten. Bei den Tarifen kannst du dich zum Beispiel für Tarifpakete entscheiden, wodurch eine feste Menge an Energieverbrauch berechnet wird oder der Strom- und Gasverbrauch wird einzeln abgerechnet. Daneben kann sich eine lange Preisgarantie sowie ein Wechselbonus positiv auf deine Energiekosten auswirken. Neben der Tarifgestaltung kannst du dich bei vielen Anbietern mittlerweile auch für Öko-Tarife entscheiden. Ist dir der Umweltschutz wichtig, dann ist vielleicht ein Ökostrom-Tarif für dich die richtige Wahl.

Um dir die Entscheidung zu erleichtern, findest du bei mir nicht nur Strom- und Gasanbieter, sondern ebenso einige Vergleichsseiten. Bei diesen erhältst du die Möglichkeit, die aktuellen Tarife ohne viel Aufwand miteinander zu vergleichen. Nur wenige Angaben, wie beispielsweise zu deinem Wohnort und zum Energieverbrauch, sind notwendig, und schon erhältst du eine gute Übersicht über mögliche Energieanbieter. Die Daten zum Verbrauch kannst du einfach deiner letzten Rechnung entnehmen. In der Regel dauert die Darstellung der aktuellen Tarife, welche für dich infrage kommen, nur wenige Sekunden, sodass die Suche nach einem geeigneten Anbieter nicht viel Zeit in Anspruch nehmen muss.

Lückenlose Energieversorgung trotz Wechsel

Ist das passende Angebot dabei, dann kannst du den Vertragsabschluss oftmals direkt online in die Wege leiten. Häufig muss ein Antrag ausgedruckt und unterschrieben versandt werden. Die Verifizierung erfolgt zum Beispiel per Post-Ident oder auf einem anderen Weg. In vielen Fällen kümmert sich der neue Anbieter im Anschluss um die Abmeldung beim alten Anbieter. Dabei sind in der Regel Kündigungsfristen einzuhalten. Mit Wechselgebühren musst du jedoch nicht rechnen.

Durch den Wechsel eines Anbieters ist nicht zu befürchten, dass du zeitweise nicht mit Strom und Gas versorgt wirst. Denn durch gesetzliche Regelungen wird sichergestellt, dass die Strom- und Gasversorgung von Privatkunden trotz des Wechsels stets lückenlos und erfolgen muss. Viele Kunden bemerken den Wechsel erst daran, dass sie die Abrechnung von einem anderen Anbieter erhalten. Und nicht zuletzt daran an den Energiekosten, die im besten Fall gesunken sind.

Copyright © 2007-2017 by Curido Marketing GmbH