Affenstark durch den Gutschein-Dschungel

Urlaubsträume für Kinder

Einmal die Lieblingshelden aus Büchern wie Pippi Langstrumpf oder Michel aus Lönneberga treffen oder die faszinierende Lego-Welt mit ganz vielen Attraktionen hautnah erleben: Wer seine Kinder im Urlaub einmal so richtig glücklich machen möchte, sollte seinen Urlaub mit der Familie in Schweden oder Dänemark planen. Denn in zwei fantastischen Freizeitparks erwachen die Helden der Kinder und das Lieblingsspielzeug zum Leben.

Besuch bei Pippi in der Villa Kunterbunt

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, Ferien wie in Bullerbü zu verbringen: Wo Sommer noch richtige Sommer waren mit vor Hitze flimmernden Wiesen, dem lauten Zirpen der Grillen, kleinen roten Holzhäusern, die inmitten ursprünglicher Natur stehen und einem noch warmen Apfelkuchen, frisch von der Großmutter gebacken. Die Romane der schwedischen Autorin Astrid Lindgren mit ihren liebevollen Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter, Karlsson vom Dach und vielen anderen wecken in uns die Sehnsucht nach den eigenen Kindertagen.

Ein Stück dieser wundervollen Bilderbuch-Welt können Kinder und Erwachsene in „Astrid Lindgrens Welt“ im schwedischen Vimmerby besuchen. In dem Freizeitpark geht es zu wie in einem Taubenschlag: Pippi erlebt viele Abenteuer mit Tommy und Annika, der freche Karlsson klettert über die Dächer und Michel spielt einen seiner vielen Streiche. Mehrmals am Tag werden für die kleinen und großen Gäste Theaterstücke mit Szenen aus den Original-Büchern vorgespielt. Ein Riesenspaß ist es aber auch die Villa Kunterbunt zu besuchen, auf der Hoppetosse zu fahren oder zusammen mit Ronjas Räuberfamilie auf der Mattisburg zu klettern.

Und damit der Tag auch für die Eltern ganz entspannt ausklingt, kann die Familie in einem Feriendorf mit kleinen Holzhäusern übernachten oder auf dem Campingplatz gleich neben dem Freizeitpark. Tipp: Da die Unterkünfte direkt vor Ort sehr beliebt sind, sollte man rechtzeitig seinen Urlaub buchen. Noch mehr Informationen rund um „Astrid Lindgrens Welt“ gibt es auf der Internetseite www.alv.se.

Ein Traum für Jungs: Das Legoland in Dänemark

Vor allem Jungs kommen ins Schwärmen, wenn es zu einer Fahrt ins Legoland geht: Mit mehreren Millionen Lego-Steinen wurden im dänischen Billund Tiere, Fahrzeuge, Bauwerke und Städte nachgebaut. Die große Welt im Kleinformat wird im Miniland gezeigt. Eine neue Attraktion in diesem Jahr ist die Star-Wars-Erlebniswelt mit hunderten von Clone-Troopers-Figuren und Droiden, coolen Raumschiffen, fremden Planeten und natürlich den guten und bösen Figuren der legendären Star-Wars-Saga. Allein für die detailgetreuen Film-Szenen wurden rund 1,5 Millionen Legosteine verbaut. Für das Legoland bieten wir sogar einen Gutschein an!

Nicht nur Jungen werden von dieser Welt begeistert sein, sondern auch Väter, die oft Stunden damit zubringen, mit ihrem Nachwuchs Lego-Bausätze zusammenzubauen. Jede Menge Spaß und Action gibt es im Legoland mit vielen spektakulären Fahrgeschäften, wie zum Beispiel der Fahrt mit der Drachenbahn, einem blutroten Seeräuberkahn oder der Achterbahn Extrem-Racers. Aber auch für kleinere Kinder wird es nicht langweilig.

Der Besuch im Legoland lässt sich ideal mit einem Familienurlaub in einem der für Dänemark typischen Ferienhäuser verbinden, es sind aber auch Übernachtungen im angrenzenden Legoland-Hotel möglich. Wer seinen Urlaub in Deutschland verbringen möchte, kann auch einen Abstecher ins Legoland Deutschland im bayerischen Günzburg machen.

Kommentare
Kommentar verfassen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2007-2018 by Curido Marketing GmbH