Affenstark durch den Gutschein-Dschungel

Die Versandkosten bei der Bestellung von Wein richtig berechnen

Die riesige Auswahl an Weinen in einem Onlineshop wie Weinvorteil lädt immer mehr Genießer dazu ein, anstelle beim Händler vor Ort im Internet zuzugreifen. Tatsächlich gibt es für Weißwein, Rotwein und andere Highlights der deutschen und internationalen Winzer echte Preisvorteile im Vergleich zum klassischen Weinhändler vor Ort. Ein Aspekt droht jedoch, den finanziellen Vorteil zu schmälern, und sollte deshalb mit Bedacht vor jeder Bestellung im Sortiment von Weinvorteil berücksichtigt werden. Die Rede ist von den Versandkosten, die je nach Wert Deines Warenkorbes angerechnet werden oder im Idealfall sogar komplett entfallen.

Weinvorteil Versandkosten

Mit welchen Versandkosten Du bei Weinvorteil rechnen musst

Aktuell setzt Weinvorteil einen Mindestbestellwert voraus, ab dem Du als Kunde keine Zusatzkosten für den Versand einrechnen musst. Diese Grenze liegt aktuell bei 130 Euro Warenwert Deiner Bestellung. Liegen Deine online ausgewählten Weine mit ihrem Bestellwert unterhalb dieser Grenze, wird ein Porto von momentan 6,50 Euro zusätzlich angerechnet. Falls Deine Weine zusammen mehr als 130 Euro wert sind, werden Dir die Versandkosten erlassen und Du zahlst alleine für den Warenwert. Im Vergleich zu anderen Onlineshops ist der Mindestbestellwert etwas höher angesetzt, allerdings ist dies bei Wein als hochwertiger und edler Ware normal.

Mit und ohne Versandkosten von einem erstklassigen Versandservice profitieren

Wein selbst ist ein kostbares Gut, außerdem sind die Flaschen für die Aufbewahrung des Weins auf langen Transportwegen dem Risiko eines Bruches ausgesetzt. Genau deshalb sind ein fachgerechter Transport und die richtige Lagerung unverzichtbar, damit Spitzenweine in höchster Qualität von Dir in Empfang genommen werden können. Ein renommierter Onlinehändler wie Weinvorteil ist mit allen Besonderheiten vertraut, die sich beim Transport von Wein ergeben, und gewährleisten diese von der optimalen Verpackung bis zur Zusammenarbeit mit einem verlässlichen Paketdienstleister. Natürlich macht es für die sichere und gehobene Auslieferung keinen Unterschied, ob Du Versandkosten zahlen musstest oder nicht.

Bequem online Wein mit geringen Versandkosten bestellen

Mit der großen Auswahl an Weinen, die im Onlineshop Weinvorteil auf Dich warten, wird das Erfüllen des genannten Mindestbestellwertes mit Sicherheit nicht zum Problem. Selbst wenn Du nur einzelne Flaschen bestellen willst und die genannten Grenze nicht übersteigst, wirst Du tolle Preisvorteile gegenüber vielen ortsansässigen Händlern erzielen können. Als Alternative lohnt es sich natürlich, auf aktuelle Gutscheine hier bei Gutscheinaffe zu schauen. Manche von ihnen sind extra auf die Versandkosten ausgelegt und sorgen dafür, dass Du unabhängig vom Wert in Deinem Warenkorb keine Zusatzkosten bei der Weinbestellung zahlen musst.

Copyright © 2007-2018 by Curido Marketing GmbH